» » Die Kosten ― Nutzen ― Analyse: Methodik und Anwendung am Beispiel von Medikamenten (Gesundheitssystemforschung) (German Edition)
Download Die Kosten ― Nutzen ― Analyse: Methodik und Anwendung am Beispiel von Medikamenten (Gesundheitssystemforschung) (German Edition) djvu

Download Die Kosten ― Nutzen ― Analyse: Methodik und Anwendung am Beispiel von Medikamenten (Gesundheitssystemforschung) (German Edition) djvu

by Bruno Horisberger,Wilhelm van Eimeren

Author: Bruno Horisberger,Wilhelm van Eimeren
Language: German
Publisher: Springer (August 7, 1986)
Pages: 306 pages
Category: Medicine
Rating: 4.9
Other formats: mbr txt rtf lrf

Table of contents (6 chapters). Die mehrdimensionale e als t im Gesundheitswesen.

Table of contents (6 chapters). e der medikamentösen Ulkusbehandlung mit Tagamet. Psychopharmaka - volkswirtschaftlich analysiert Eine e der Verwendung von Tranquilizern in der Bundesrepublik Deutschland im Jahre 1972.

Die Kosten - Nutzen - Analyse. Methodik und Anwendung am Beispiel von Medikamenten. Part of the schung book series (GESUNDHEITSSYST). L. Bapst, B. Horisberger, D. Sierp.

Die Kosten Nutzen Analyse book. Goodreads helps you keep track of books you want to read. Start by marking Die Kosten Nutzen Analyse: Methodik Und Anwendung Am Beispiel Von Medikamenten as Want to Read: Want to Read savin. ant to Read.

Unter dem Eindruck der Kostenentwicklung im Gesundheitswesen gewinnen oko- nomische Uberlegungen im Gesundheitswesen zunehmend an Bedeutung. Die Notwendigkeit, den Gesundheitszustand effektiv und efftzient zu verbessem, ruft nach einer Auswahl wirkungsvoller Verfahren aufgrund objektivierbarer Kriterien.

Explore more by Wilhelm Van Eimeren. See all books by this author.

New Zealand's largest range of gifts in stock Paperback. Explore more by Wilhelm Van Eimeren.

Die Kosten - Nutzen - Analyse: Methodik und Anwendung am Beispiel von Medikamenten. Modern drugs are invented according to medical needs, making use of the latest innovations in technology

Die Kosten - Nutzen - Analyse: Methodik und Anwendung am Beispiel von Medikamenten. In the past two decades public debate about the risks, benefits, and safety associated with drugs has intensified. Public disputes over risks are brought to court when individuals seek compensation for health problems attributed to a pharmaceutical product. Modern drugs are invented according to medical needs, making use of the latest innovations in technology. They are sophisticated, efficacious, and costly, but are they effective?

Discover Book Depository's huge selection of Wilhelm Van Eimeren books online. Free delivery worldwide on over 20 million titles. Die Kosten - Nutzen - Analyse.

Discover Book Depository's huge selection of Wilhelm Van Eimeren books online.

Analyse der Kosten, des Einsparpotentials und der Kontinuität der .

Analyse der Kosten, des Einsparpotentials und der Kontinuität der medikamentösen Sekundärprävention des Schlaganfalls. Burkhard Moellenbeck. Methodik: Es liegt ein n vor, welches zu Beginn (T0) und am Ende (T1) des Sommersemesters 2008 die Medizinstudenten des . 10. Semesters aus den Universitäten Marburg (MR) und Gießen (GI) einschloss. Die Auswahlgesamtheiten betrugen n 180 in Marburg und n 148 in Gießen.

Unter dem Eindruck der Kostenentwicklung im Gesundheitswesen gewinnen oko- nomische Uberlegungen im Gesundheitswesen zunehmend an Bedeutung. Die Notwendigkeit, den Gesundheitszustand effektiv und efftzient zu verbessem, ruft nach einer Auswahl wirkungsvoller Verfahren aufgrund objektivierbarer Kriterien. In der heudgen Situation kann die friiher geauBerte Ansicht, daB Geld keine Rolle spielen durfe, wo Gesundheit und das menschliche Wohlbefinden auf dem Spiel stehen, nicht mehr langer aufrechterhalten werden, da sie bei beschrankten Mitteln unweigerlich zu Ungleichheiten in der Behandlung fuhren muBte. Die vielfaltigen Anforderungen an den modemen Sozialstaat verpflichten vielmehr alle Beteiligten zu einem moglichst rationellen Einsatz der Ressourcen, unter Abwagen der Beurtei- lung der Altemativen. Der Ruf nach Methoden zur Bewertung der Leistungen des Gesundheitswesens und des Nutzens der einzelnen Verfahren ist nicht neu. Es sind jetzt gut 20 Jahre her, seit Fuchs seine Monographie unter dem Titel, Who shalllive?'l veroffentlicht hat und darin das zentrale Thema der Auswahl verschiedener Verfahren auf indivi- dueller und auf sozialer Ebene als Notwendigkeit fUr das Gesundheitswesen ent- wickelte.