» » Die zwei Gesichter der Großstadt - Emils und Fabians Betrachtungen der Metropole Berlin (German Edition)
Download Die zwei Gesichter der Großstadt - Emils und Fabians Betrachtungen der Metropole Berlin (German Edition) djvu

Download Die zwei Gesichter der Großstadt - Emils und Fabians Betrachtungen der Metropole Berlin (German Edition) djvu

by Karoline Lazaj

Author: Karoline Lazaj
Subcategory: History & Criticism
Language: German
Publisher: GRIN Verlag (August 13, 2007)
Pages: 24 pages
Category: Fiction and Literature
Rating: 4.2
Other formats: azw lit mobi lrf

Aber 'Emil und die Detektive' ist nicht die einzige Geschichte, in der das Berlin der 20/30er Jahre als Hintergrund fungiert. Auch 'Fabian' aus dem Jahre 1931, also drei Jahre nach dem Erscheinen von 'Emil', hat die Großstadt und ihre Menschen zum Thema.

Aber 'Emil und die Detektive' ist nicht die einzige Geschichte, in der das Berlin der 20/30er Jahre als Hintergrund fungiert. Interessant ist die unterschiedliche Sichtweise Kästners von Berlin: während im 'Emil' die Stadt als Ort des Guten beschrieben wird und durchweg ein optimistischer Tenor vorherrscht, wird im 'Fabian' die Stadt von einer sehr kritischen Perspektive in Augenschein genommen.

Zwei in einer grossen Stadt, Volker von Collande, Claude Farell, Karl John, 1942. Bernd Birkhoff ist Fliegerfeldwebel und hat drei Tage Urlaub bekommen, in denen er eine Bekannte in Berlin besuchen will. Filmdaten: Originaltitel: Zwei in einer großen Stadt Produktionsland: Deutschland Originalsprache: Deutsch Erscheinungsjahr: 1942 Länge: 80 Minuten. Als er am Bahnhof ankommt, lernt er die Rot-Kreuz-Helferin Gisela kennen, sie sind sich sofort sympathisch. Ein wenig später treffen sich beide im Strandbad wieder, seine Bekannte hat Birkhoff noch nicht getroffen.

Lists with This Book. This book is not yet featured on Listopia.

Berliner Stadtmission. Social club in Berlin, Germany.

Recently Viewed and Featured. Das neue Bild der Metropole.

ISBN13:9783870242732. Recently Viewed and Featured.

Tribus und Stadt : Entstehung und Topographie der römischen Wahlbezirke (c. Illustrations note 8 Karten. Other books in this series.

Tribus und Stadt : Entstehung und Topographie der römischen Wahlbezirke (ca. 750-450 . hr. Göttinger Forum für ten. ISBN13 9783897442375. 12% off. Studien zum "Römischen Völkerrecht".

Lichter der Stadt (German for City Lights) is the eighth album by the Neue Deutsche Härte band Unheilig. It was released on March 16, 2012. It reached gold status, with 100,000 copies sold, in just 3 days. June, 30 - Meppen, Germany - MEP-Arena. July, 1 - Freiburg, Germany - XXX Lutz Freiburg. July, 6 - Magdeburg, Germany - Rothehornpark. July, 7 - Flensburg, Germany - Campushalle. July, 13 - Leipzig, Germany - Vö. July, 14 - Nürnburg, Germany - Zeppelinfeld Nürnberg.

The exhibition "A German Legend. Emil Nolde and the Nazi regime" at Hamburger Bahnhof invites visitors to understand Nolde's art in its historical context. The exhibition "A German Legend.

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Deutsches Institut), Veranstaltung: Kinder- und Jugendliteratur in der Weimarer Republik, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Kästners Erfolg seines Kinderbuchs "Emil die Detektive" ist nicht zuletzt darauf zurückzuführen, dass dieses in der Großstadt spielt. Zu seiner Zeit war es sehr ungewöhnlich, ein Kinderbuch innerhalb einer städtischen Umgebung spielen zu lassen. Aber "Emil und die Detektive" ist nicht die einzige Geschichte, in der das Berlin der 20/30er Jahre als Hintergrund fungiert. Auch "Fabian" aus dem Jahre 1931, also drei Jahre nach dem Erscheinen von "Emil", hat die Großstadt und ihre Menschen zum Thema. Interessant ist die unterschiedliche Sichtweise Kästners von Berlin: während im "Emil" die Stadt als Ort des Guten beschrieben wird und durchweg ein optimistischer Tenor vorherrscht, wird im "Fabian" die Stadt von einer sehr kritischen Perspektive in Augenschein genommen. Mein Ziel wird sein, diese verschiedenen Perspektiven anhand der Beobachtungen, die Emil und Fabian von der Großstadt machen, näher zu erläutern und die Gegensätze, aber auch Parallelen herauszuarbeiten. Außerdem werde ich versuchen ausgehend von den Ergebnissen das Besondere der Kinderbücher Kästners abzuleiten.